1. BSV-Juggerspaßturnier

1. BSV-Juggerspaßturnier

Am 08.03.2020 haben sich

 

  • die Kindermannschaft der Breitenfelder Blauzähne
  • die Kirchengemeinde Breitenfelde – Konfis 1
  • die Kirchengemeinde Breitenfelde – Konfis 2
  • die Laufgruppe Breitenfelde
  • die Horde aus dem Südkreis und
  • die Möllner

 

zum 1. Juggerspaßturnier der BSV Juggersparte in der Breitenfelder Sporthalle getroffen. Die Versorgung war gesichert. Gegen eine freiwillige Spende gab es für alle Teilnehmer und Zuschauer während des Turniers Essen und Getränke. Gut gestärkt und mit viel Spaß und Einsatz wurde den ganzen Nachmittag mit Begeisterung gejuggert.

 

Unsere jungen Blauzähne waren wohl die erfahrenste Mannschaft. Schließlich trainieren sie fleißig jeden Sonntag zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr. Aber gegen die „Großen“, die teilweise auch erfahrene Juggerer in ihren Reihen hatten, war es gar nicht so leicht für unsere Jüngsten. Umso mehr wiegen da die 2 Siege unserer Blauzähne.
Aber auch die Leistung der anderen, die entweder noch nicht lange oder noch nie so zusammengespielt hatten, ist nicht hoch genug anzurechnen. Alle haben mit vollem Einsatz gejuggert und der Spaß kam dabei in jedem Fall auch nicht zu kurz.

 

Als hätte die Turnierleitung es bereits bei der Aufstellung des Spielplanes geahnt, kam es dann im letzten Spiel auch zu einem echten Endspiel um Platz 1. Die Horde aus dem Südkreis trat dabei gegen die Laufgruppe Breitenfelde an. Beide Mannschaften hatten bis dahin noch kein Spiel verloren. Im Finale ging es dann auch hoch her. Am Ende mit dem glücklicheren Ende für die Laufgruppe Breitenfelde, die damit als Sieger des 1.BSV-Juggerspaßturnier Vereinsgeschichte geschrieben hat.

 

Trainer, Betreuer, Helfer und vor allem die Spieler hatten sehr viel Spaß und freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.