Angebote der Reha - Sparte

Angebote der Reha - Sparte

 

Breitenfelder SV

   von  1924 e.V.    Reha –Abteilung

 

Hüftschule,Präventions-und Gesundheitskurse

Spartenleitung:

Gudrun Wanke 04542 6436

 

Hüftschule

Sport für Männer und Frauen

mit Hüftarthrose oder Hüftprothese

Der Sport für Frauen und Männer mit Hüftarthrose oder Hüftprothese findet in der Sporthalle Breitenfelde statt und

umfasst ca. 18 Übungsabende pro Kurs.

Die Sportstunde ist speziell auf Interessenten mit Hüftproblemen ausgerichtet.

Ziel der Stunde ist es, nach dem Konzept des Hüftschulinstitutes der Universität Tübingen für Personen mit Hüftproblemen durch gezieltes Training die Lebensqualität zu verbessern.

Der Kurs für Anfänger wird geleitet von Gudrun Wanke, Übungsleiterin  Orthopädie und Orthopädische Hüftschule und wird jeweils dienstags durchgeführt. Die sich anschließenden Kurse für Fortgeschrittene werden geleitet von Gerd Wanke, Sportlehrer, Michaela Blaack-Hennies und Ulrike Taufenbach Übungsleiter Orthopädie und Orthopädische Hüftschule und finden jeweils amDienstag, Mittwoch und Donnerstag statt.

Die Kurse sind durch den Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V. zertifiziert und mit dem Gütesiegel des DTB ausgezeichnet und können von der Krankenkasse übernommen werden.

Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 10 Personen, ist eine Teilnahme nur nach vorherriger Anmeldung möglich.

 Auskünfte zu den Kursen und Anmeldungen werden laufend von  der Kursleitung  unter 04542/6436 oder Fax 04542/838392 entgegen genommen.

Neue Kurse beginnen immer im Februar  und nach den Sommerferien

 

Präventions-und Gesundheitskurse

für Erwachsene und Jugendliche

 

In erster Linie bieten die Kurse den Teilnehmern die Möglichkeit, den eigenen Körper neu wahrzunehmen, ein bewusstes Körpergefühl zu entwickeln und Übungen zu erlernen, die sich präventiv und positiv auf den Bereich der mentalen, seelischen und körperlichen Gesundheit auswirken. Einfach mal abzuschalten und den Atem fließen zu lassen – sich nur um sich selber kümmern zu dürfen und für einen Moment ganz bei sich zu sein!

Im Kurs „Trilo Chi“ erleben die Teilnehmer entsprechend der Jahreszeit ausgewählte ineinanderfließende Übungen und Techniken aus verschiedenen Bereichen der östlichen und westlichen Körper- und Entspannungsarbeit, der Atemgymnastik und den allgemeinen Übungen zur Körperwahrnehmungsschulung, um vorbeugend handeln zu können und diese in ihren individuellen Alltag einzusetzen.

Der Kurs „Der entspannte Rücken“, bietet abwechslungsreiche Übungen zur Stabilisation und Mobilisation der Wirbelsäule und zur samften Kräftigung der gesamten Rückenmuskulatu

Im Kurs „Qi Gong“ können sich Atmung, innere Aufmerksamkeit und Körperbewegung miteiander verbinden. Körper, Geist und Seele dürfen in Einklag gebracht werden.Eine Verbesserung des Körperbewußtseins stellt sich ein. Selbstheilungskräfte aktivieren sich.

Der Kurs „Entspannung durch Balance“ bietet eine kurze Flucht aus dem Alltag u. a. durch Achtsamkeit, Stille, Reisen, Atem, sanfte Bewegungen und Klang.

Die Kurse finden im DGH Niendorf/St. an verschiedenen Tagen und Zeiten statt.  

 

Die Kurse leitet die Übungsleiter Orthopädie und Prävention / Qi Gong & Trilo Chi - Kursleiterin

 Michaela Blaack-Hennies

Anmeldung und Infos zu den aktuellen Kursangeboten erhalten Sie unter 04156 – 811 606.

Die Kurse können von den Krankenkassen übernommen werden.

                                       

Pilates

Kursleitung

Ulrike Taufenbach

Übungsleiter Orthopädie

und Pilatis

04156  7958

Info und erforderliche Anmeldung

der jeweiligen Kursleitung!